Allgemeine Geschäftsbedingung und Kundeninformationen für Verkäufe an Verbraucher

LGH24 Werkzeug- und Maschinenhandel

Inhaber: Daniel Lorenz

Stollberger Str.16

D-09399 Niederwürschnitz

E-Mail: info@lgh24.com

Tel. 037296/890860

Fax. 037296/939787

Email: info@info@lgh24.com

Web : www.lgh24.com

UStid-Nr. DE 251967810

(Stand: 27.01.2012)

§ 1 Geltungsbereich

1.1 Für die Geschäftsbeziehung zwischen LGH 24, Inhaber Daniel Lorenz, Stollberger Strasse.16, 09399 Niederwürschnitz (nachfolgend LGH24 Elektro- und Maschinengroßhandel) und dem Besteller gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäfts­be­dingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung, sofern der Besteller Verbraucher im Sinne des § 13 BGB ist.

1.2 Verbraucher im Sinne des § 13 BGB ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, das weder ihrer gewerblichen noch einer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

1.3 Abweichende Bedingungen des Bestellers erkennt LGH24 Elektro- und Maschinengroßhandel nicht an, es sei denn, LGH24 Elektro- und Maschinengroßhandel hätte ausdrücklich ihrer Geltung zugestimmt.

§ 2 Bestellvorgang, Korrekturmöglichkeiten und Vertragsschluss

2.1 Wenn Sie das gewünschte Produkt gefunden haben, können Sie dieses unverbindlich durch Anklicken des Buttons „IN DEN WARENKORB“ in den Warenkorb legen. Den Inhalt des Warenkorbs können Sie jederzeit durch Anklicken des Buttons "ZUM WARENKORB" unverbindlich ansehen. Die Produkte können Sie jederzeit durch Anklicken des Buttons „ENTFERNEN“ hinter dem Produkt wieder aus dem Warenkorb entfernen. Wenn Sie die Produkte im Warenkorb kaufen wollen, klicken Sie den Button „ZUR KASSE". Sie werden dann zur Eingabe Ihrer persönlichen Daten, der Auswahl der Zahlungsart und Bestätigung der Kenntnisnahme der Kundeninformationen aufgefordert. Den Bestellvorgang können Sie jederzeit durch Schließen des Browserfensters abbrechen oder durch Anklicken des Buttons "BESTELLUNG BESTÄTIGEN UND ABSCHICKEN" abschließen. Vor Absenden der Bestellung haben Sie die Möglichkeit etwaige Eingabefehler zu erkennen. Selbstverständlich können Sie Ihre gemachten Angaben im Bestellvorgang jederzeit durch "ZURÜCK" in Ihrem Browser korrigieren und/oder verändern. Oder Sie nutzen für Ihre Korrekturen die Änderungsbuttons (BEARBEITEN) in der Zusammenfassung vor Abgabe Ihrer Bestellung.

2.2 Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Nach Eingabe Ihrer persönlichen Daten und durch Anklicken Bestellbuttons im abschließenden Schritt des Bestellprozesses geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab.

2.3 Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung. Diese automatische Empfangsbestätigung dokumentiert lediglich, dass die Bestellung bei uns eingegangen ist und stellt keine Auftragsannahme dar.

2.4 Wir sind berechtigt Ihre Bestellung innerhalb von 5 Tagen nach Eingang durch Zusendung einer Auftragsbestätigung anzunehmen oder ihnen innerhalb dieser Frist die bestellte Ware zuzusenden. Nach fruchtlosem Fristablauf gilt das Angebot als abgelehnt, sodass kein Kaufvertrag zustande kommt. Über Produkte aus ein und derselben Bestellung, die nicht in der Auftragsbestätigung aufgeführt sind, kommt kein Kaufvertrag zustande.

2.5 Für Unternehmer sehen wir besondere Geschäfts­konditionen vor. Sollten Sie uns ein Kaufangebot über nicht haushaltsübliche Mengen machen, erhalten Sie von uns zunächst ein Angebot über den Kauf der gewünschten Ware zu besonderen Konditionen.

§ 3 Lieferung

3.1 Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung ab dem Lager von LGH24 Elektro- und Maschinengroßhandel an die vom Besteller angegebene Lieferadresse.

3.2 Die zu erwartende Lieferzeit kann der jeweiligen Produktbeschreibung entnommen werden.

3.3 Falls LGH24 Elektro- und Maschinengroßhandel ohne eigenes Verschulden zur Lieferung der bestellten Ware nicht in der Lage ist, weil der Lieferant von LGH24 Elektro- und Maschinengroßhandel seine vertraglichen Verpflichtungen nicht erfüllt, ist LGH24 Elektro- und Maschinengroßhandel dem Besteller gegenüber zum Rücktritt berechtigt. In diesem Fall wird der Besteller unverzüglich darüber informiert, dass das bestellte Produkt nicht zur Verfügung steht. Die gesetzlichen Ansprüche des Bestellers bleiben unberührt.

3.4 Soweit eine Lieferung an den Besteller nicht möglich ist, weil die gelieferte Ware nicht durch die Eingangstür, Haustür oder den Treppenaufgang des Bestellers passt oder weil der Besteller nicht unter der von ihm angegebenen Lieferadresse angetroffen wird, obwohl der Lieferzeitpunkt dem Besteller mit angemessener Frist angekündigt wurde, trägt der Besteller die Kosten für die erfolglose Anlieferung.

§ 4 Zahlung

4.1 Es werden nur die im Bestellvorgang angezeigten Zahlungsarten akzeptiert. Die zur Verfügung stehenden Zahlungsweisen können auf der Internetseite vorab eingesehen werden.

4.2 Kommt der Besteller in Zahlungsverzug, so ist LGH24 Elektro- und Maschinengroßhandel berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 5 % über dem von der Europäischen Zentralbank bekannt gegebenen Basiszinssatz p.a. zu fordern. Falls LGH24 Elektro- und Maschinengroßhandel ein höherer Verzugsschaden nachweisbar entstanden ist, ist LGH24 Elektro- und Maschinengroßhandel be­rechtigt, diesen geltend zu machen.

§ 5 Aufrechnung, Zurückbehaltung

Ein Recht zur Aufrechnung steht dem Besteller nur zu, wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder von LGH24 Elektro- und Maschinengroßhandel anerkannt oder unbestritten sind. Außerdem ist er zur Ausübung eines Zurück­behaltungsrechts nur insoweit befugt, als sein Gegen­anspruch auf dem gleichen Vertrags­verhältnis beruht.

§ 6 Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum von LGH24 Elektro- und Maschinengroßhandel.

§ 7 Mängelhaftung

7.1 Die Abtretung von Ansprüchen wegen Mängeln der Kaufsache ist ausgeschlossen.

7.2 LGH24 Elektro- und Maschinengroßhandel haftet nicht für Schäden, die nicht am Liefergegenstand selbst entstanden sind; ins­besondere haftet LGH24 Elektro- und Maschinengroßhandel nicht für ent­gang­enen Gewinn oder für sonstige Vermögensschäden des Bestellers. Soweit die vertragliche Haftung von LGH24 Elektro- und Maschinengroßhandel ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von Arbeitnehmern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen.

7.3 Vorstehende Haftungsbeschränkung gilt nicht, soweit die Schadensursache auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruht oder ein Personen­schaden vorliegt.

7.4 Sofern LGH24 Elektro- und Maschinengroßhandel fahrlässig eine vertrags­wesentliche Pflicht verletzt, ist die Ersatzpflicht für Sachschäden auf den typischerweise entstehenden Schaden beschränkt.

7.5 Ist die Nacherfüllung im Wege der Ersatzlieferung erfolgt, ist der Besteller dazu verpflichtet, die zuerst gelieferte Ware innerhalb von 30 Tagen an LGH24 Elektro- und Maschinengroßhandel auf Kosten von LGH24 Elektro- und Maschinengroßhandel zurück­zusenden. Die Rücksendung der mangelhaften Ware hat nach den gesetzlichen Vorschriften zu erfolgen. LGH24 Elektro- und Maschinengroßhandel behält sich vor, unter den gesetzlich geregelten Voraussetzungen Schadens­ersatz geltend zu machen.

§ 8 Anwendbares Recht und Gerichtsstand

8.1 Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts (CISG). Gerichtsstand ist 09399 Stollberg.

8.2 Bei Verträgen mit Kaufleuten, mit juristischen Personen des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtlichem Sondervermögen wird als ausschließlicher Gerichtsstand für alle aus der Geschäftsbeziehung sich ergebenden Rechtsstreitigkeiten, einschließlich Wechsel- und Scheckklagen, der Sitz des Verkäufers vereinbart.

§ 9 Weitere Kundeninformationen

9.1 Die Vertragssprache ist Deutsch.

9.2 Der Vertragstext (Ihre Bestellung) wird gespeichert. Sie können die allgemeinen Vertragsbedingungen (AGB) jederzeit auf www.dlw-store.de einsehen und auf Ihrem Rechner speichern. Die konkreten Bestelldaten werden Ihnen per Email zugesendet und sind bei Registrierung im LogIn-Bereich unter „IHR KONTO – MEINE BESTELLUNGEN“ einsehbar.

9.3 Speziellen Verhaltenskodizes unterliegen wir nicht.

9.4 Die wesentlichen Merkmale der von uns angebotenen Waren entnehmen Sie bitte den Produktbeschreibungen in unserem Onlineangebot.

9.5 Beschwerden, Reklamationen und sonstige Gewährleistungsansprüche können Sie unter der im Impressum angegebenen Adresse vorbringen.